AtaraxiS 1.7 veröffentlicht

AtaraxiS ist ein kleines Tool zum Verwalten von Passwörtern und zum Verschlüsseln von Dateien. Andreas Müdespacher und ich haben AtaraxiS ursprünglich als Diplomarbeit geschrieben und seither immer weiter optimiert. So läuft AtaraxiS heute nicht nur unter Windows, sondern auch auf Mac und Linux.

Verbesserungen

Die neue Version von AtaraxiS bietet einige kleine aber wichtige Verbesserungen im Bereich der Sicherheit:

  • AtaraxiS-Hauptpasswort muss nun mindestens 8 Zeichen lang sein
  • Passwort-Manager: Generierte Passwörter sind 16 Zeichen lang

Zur einfacheren Benutzung wurden diese Punkte optimiert:

  • Login: Wenn nur ein Benutzer vorhanden ist, wird dieser vorselektiert
  • Passwort-Manager: Fokus bleibt auf neu erstellten Passwörtern
  • Passwort-Manager: Im Feld für den Link wird https:// vorgeschlagen

Auf Mac OS X wird SWT nur noch für 64bit Systeme angeboten. Daher stellen wir mit Version 1.7 die Unterstützung für 32bit Systeme auf Mac ein.

Download

Wer sich selber von AtaraxiS überzeugen möchte findet hier die passende Version:

Die Installation beschränkt sich aufs entpacken der Zip / Tar Datei. Dadurch kann man AtaraxiS auch problemlos auf einem USB-Stick entpacken und auf jedem Rechner mit einer JRE laufen lassen.