AtaraxiS 1.5 veröffentlicht

AtaraxiS ist ein kleines Tool zum Verwalten von Passwörtern und zum Verschlüsseln von Dateien. Andreas Müdespacher und ich haben AtaraxiS ursprünglich als Diplomarbeit geschrieben und seither immer weiter optimiert. So läuft AtaraxiS heute nicht nur unter Windows, sondern auch auf Mac und Linux.

 

Unterstützung für Java 8

Mit der Veröffentlichung von Java 8 wurde es notwendig AtaraxiS zu aktualisieren. Mit Version 1.5 können nun auch auf JRE 8 die entsprechenden Policy-Dateien installiert werden um die volle Stärke der Verschlüsselung zu aktivieren.
Die Hilfsbibliotheken Bouncy Castle und SWT wurden bei dieser Gelegenheit auch auf den neusten Stand gebracht.

Nicht mehr unterstützt werden dafür Java 5 und 6. Die beiden Versionen haben seit mehr als einem Jahr keine öffentlichen Patches mehr erhalten und sollten bei Privatanwendern nicht mehr verwendet werden.

Auf dem Entschlüsseln-Dialog wurde ein kleiner Fehler mit der Optionsauswahl behoben, bei dem je nach Reihenfolge AtaraxiS abgestürzt ist.

AtaraxiS_15

 

Download

Wer sich selber von AtaraxiS überzeugen möchte findet hier die passende Version:

Die Installation beschränkt sich aufs entpacken der Zip / Tar Datei. Dadurch kann man AtaraxiS auch problemlos auf einem USB-Stick entpacken und auf jedem Rechner mit einer JRE laufen lassen.