MEAP: Manning’s Bücher vor der Veröffentlichung lesen

MEAP - Manning Early Access Program
MEAP - Manning Early Access Program
Wer kennt es nicht: ein neues Projekt startet und man darf die neusten Version einer Software einsetzen. So weit so schön. Nur ist die Online-Doku nichts für Einsteiger und die Bücher zum Thema entweder veraltet oder noch nicht erschienen.
Was soll man nun machen? Das Buch zur alten Version kaufen oder abwarten? Warten ist meistens nicht möglich – der Einführungstermin steht schon fest. Wäre es nicht toll wenn man die bereits fertig geschriebenen Kapitel des noch nicht erschienenen Buches bekommen könnte?

Mir würde dies gefallen. Und wie es aussieht bin ich nicht der einzige. Und noch besser: So etwas gibt’s.

Das Early Access Program von Manning (MEAP) liefert einem die neusten Kapitel der noch nicht veröffentlichten Bücher. Die Liste der via MEAP erhältlichen Bücher ist umfangreich und der Kauf einfach: gewünschtes Buch auswählen, über den Online-Shop kaufen und innerhalb kürzester Zeit bekommt man ein PDF mit allen bisher erschienenen Kapiteln. Und das Beste: MEAP kostet nichts extra, man bezahlt nur das Buch oder E-Book zu dem Preis, zu dem Manning es später verkaufen will.

Ein weiterer Vorteil von MEAP ist das Autoren-Forum. Dort kann man seine Fragen, Anregungen und Kommentare zum Buch einbringen. Stösst man auf Unklarheiten oder Fehler gibt es eine reale Chance auf eine Korrektur bevor das Buch gedruckt wird.

Mit MEAP hat Manning einen innovativen Ansatz zum Verkauf von Büchern, den man unterstützen sollte. Vielleicht ziehen so auch andere Verlage nach.

Ein Gedanke zu „MEAP: Manning’s Bücher vor der Veröffentlichung lesen“

Kommentare sind geschlossen.